>

DIE GRÜNEN IM KREIS REUTLINGEN

Kreistagswahl 2019

Der Flyer zur Kreistagswahl mit allen Kandidatinnen und Kandidaten.

Die Langfassung des Wahlprogramms.

Eine direkte und greifbare Form von Politik ist die Kommunalpolitik. Demokratie wächst von unten und lebt von den Möglichkeiten sich einzumischen. Es sind lokale und regionale Themen, die die Menschen bewegen, und die sie ganz unmittelbar betreffen. Und es sind die lokalen Entscheidungen, die den Ausschlag geben, ob große Zukunftsaufgaben gelöst werden können. Die Energiewende meistern, dem demographischen Wandel begegnen und den sozialen Zusammenhalt stärken: all diese abstrakten Herausforderungen werden vor Ort konkret. Das meinen wir, wenn wir sagen, man solle „global denken und lokal handeln“. Und deswegen sind wir von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN leidenschaftlich an Kommunalpolitik interessiert und lokal engagiert.

Die GRÜNEN stehen auf allen politischen Ebenen, von der kommunalen bis zur europäischen, wie keine andere politische Gruppierung für Nachhaltigkeit. Das heißt, bei allem was wir tun, auch an Übermorgen zu denken. Wir nehmen alle drei Dimensionen des Nachhaltigkeitsbegriffs - die wirtschaftliche, die ökologische und die soziale - gleichermaßen in den Blick.

Gerade für uns im Landkreis Reutlingen ist „Nachhaltigkeit“ sehr konkret: mit dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb sind große Teile des Landkreises Teil einer Modellregion für nachhaltige Entwicklung. Ökologische Verträglichkeit und wirtschaftlicher Erfolg sind miteinander vereinbar. Wir werden den Landkreis gemeinsam voranbringen. Für uns ist der Landkreis mehr als die Summe der Städte und Gemeinden.

Deswegen werben wir am 26. Mai um Ihre Stimmen für starke GRÜNE im Reutlinger Kreistag.