E-Fuel, Batterie oder Brennstoffzelle – wie fahren wir morgen?

Freitag, den 14. Februar19:30 Uhr Haus der Jugend, Museumstraße 7, Reutlingen

Gehört den Batterie-Autos die Zukunft, oder können sich Brennstoffzellen und synthetische Kraftstoffe Marktanteile sichern?
Im Moment sieht es so aus, dass sich besonders in Städten die batteriebetriebenen E-Autos durchsetzen werden. Längerfristig könnten aber auch alternative Techniken wie Brennstoffzellen und E-Fuels Märkte gewinnen.
Thomas Poreski MdL, Sprecher für Technologiepolitik und Thomas Hentschel, Sprecher für Elektromobilität der Grünen Landtagsfraktion werden im Gespräch Möglichkeiten und Perspektiven ausloten.