Verbesserungen für den Reutlinger Radverkehr

Mittwoch, den 30. Oktober19:00 Uhr Vis-a-Vis, Reurlingen

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Grüner Stammtisch“ wird am Mittwoch 30. Oktober um 19 Uhr im Vis-à-Vis nochmals den Reutlinger Radfahrern die Möglichkeit geboten Verbesserungsvorschläge zum Radverkehr einzubringen. „Oft sind es nur Kleinigkeiten“ so Daniel Jenter vom Stadtvorstand. „Hier ein zu hoher Randstein, dort eine zu enge Durchfahrt für den Anhänger oder der Radweg endet schlicht im Nichts“. Sein Fazit „doch in der Summe sind sie ärgerlich und teilweise sogar gefährdend“.

Auf der letzten Fahrrad-Demonstration der Reutlinger GRÜNEN im Sommer wurden bereits die Radler*innen im Flyer um ihre Hinweise gebeten. Nun haben sie nochmals die Gelegenheit ihre negativen oder auch positiven Erfahrungen einzubringen. Mitarbeiter aus dem Organisations-Team der Fahrrad-Demo werden am Stammtisch die Rückmeldungen aufnehmen. Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn alle Hinweise aufbereitet sind, werden sie in geeigneter Form in die politische Diskussion eingebracht.

Die Veranstaltung „Grüner Stammtisch“ ist eine offene und lockere Gesprächsrunde, die sich an alle politisch interessierten richtet. Das Treffen findet regelmäßig am
letzten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Vis-à-Vis statt. Gäste sind willkommen