„Biosphärengebiet und Landnutzung – Chancen und Herausforderungen“ mit Cindy Holmberg MdL

Freitag
23.02.2024
19:00 Uhr
Zehntscheuer Münsingen
Zehntscheuerweg 11
Münsingen
organisiert von KV Reutlingen

Der Kreisverband Reutlingen von Bündnis 90 / Die Grünen lädt gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Cindy Holmberg herzlich zur Veranstaltung „Biosphärengebiet und Landnutzung – Chancen und Herausforderungen“ ein.

Im Oktober 2024 soll die Gebietserweiterung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb beschlossen werden. Bis dahin sind noch einige Fragen zu klären. Wo soll die neue Außengrenze des Biosphärengebiets verlaufen? Wie können die Herausforderungen im Bereich der Landnutzung unterstützt werden? Wo sind die neuen Kern- und Pflegezonen? Was verändert sich durch Gebietserweiterung auch im Hinblick auf die regionale Wertschöpfungskette?

Darüber wird am Freitag 23. Februar 2024 ab 19 Uhr in der Zehntscheuer in Münsingen diskutiert. Gäste sind Landtagsabgeordneter Markus Rösler, Sprecher der grünen Landtagsfraktion für Naturschutz, Gebhard Aierstock, Vorsitzender des Kreisbauernverbands Reutlingen, und Hans Roggenkamp, stellvertretender Vorsitzender Kreisbauernverband Ulm-Ehingen. Anschließend gibt es die Möglichkeit sich mit den Referenten auszutauschen.